Ursachen für Harninkontinenz und Senkungsbeschwerden

Ursachen einer Harninkontinenz oder Senkungsbeschwerden sind einerseits angeborene Bindegewebsschwäche, Überdehnung des Beckenbodens nach Geburten oder ein Gewebeschwund wegen Östrogenmangel. Auch operative Traumata oder die Einnahme bestimmter Medikamente können für eine Inkontinenz verantwortlich sein. Als weitere Risikofaktoren werden Übergewicht, Bewegungsmangel sowie falsche Ess/ Trinkgewohnheiten  angesehen.

 

Kontakt

J. Bienert & Dr. med. W. Rhein
Gemeinschaftspraxis für
Frauenheilkunde

Warendorferstraße 149
48145 Münster

Tel.: 0251 39954-0
Tel.: 0251 39954-21

Fax: 0251 39954-27

Sprechzeiten

Mo  8.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Di    8.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Mi   8.00 - 13.00 Uhr

Do  8.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Fr    8.00 - 15.00 Uhr 

und nach Vereinbarung

Wir möchten Sie nicht warten lassen, daher bitten wir um eine kurze telefonische Anmeldung.

Sollte Ihnen dieses kurzfristig nicht möglich sein, so sind Sie auch ohne Termin selbstverständlich jederzeit in unserer Sprechstunde willkommen.