Beckenbodencheck

3D-Ultraschall, Scheidendruck-Messung und Muskelfunktionsprüfung

Die Vorsorge ist für den Frauenarzt tägliche Routine. Dies gilt in zunehmendem Maße auch für den Erhalt der Beckenbodengesundheit. Bindegewebsveränderungen in der Schwangerschaft und unter der Geburt wurden in der Vergangenheit nur sehr „stiefmütterlich“ behandelt. Dies soll sich nun ändern.

Eine Zielgruppe ist die junge Frau, die eine Schwangerschaft plant oder sich im ersten Drittel der Schwangerschaft befindet.

Aber auch Patientinnen die bereits Kinder zur Welt gebracht haben und jetzt etwas für Ihren Beckenboden tun wollen, profitieren von dieser Vorsorgeuntersuchung.

Beugen Sie vor in dem Sie die Funktionalität Ihres Beckenboden besser kennen lernen.

 

Die Untersuchung besteht aus:

-ausführlichem Informationsgespräch

-Status des Beckenbodens mittels gynäkologischer Untersuchung

-Erhebung der Funktionalität des Beckenbodenmuskels per Ultraschall (2D/3D)           

-Scheidendruckmessung

-Beratung/Therapieempfehlung

 

Sie wünschen nähere Informationen oder wollen einen Termin vereinbaren?

Bitte sprechen Sie uns an.

Tel. 0251-399540

 

Kontakt

J. Bienert & Dr. med. W. Rhein
Gemeinschaftspraxis für
Frauenheilkunde

Warendorferstraße 149
48145 Münster

Tel.: 0251 39954-0
Tel.: 0251 39954-21

Fax: 0251 39954-27

Sprechzeiten

Mo  8.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Di    8.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Mi   8.00 - 13.00 Uhr

Do  8.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Fr    8.00 - 15.00 Uhr 

und nach Vereinbarung

Wir möchten Sie nicht warten lassen, daher bitten wir um eine kurze telefonische Anmeldung.

Sollte Ihnen dieses kurzfristig nicht möglich sein, so sind Sie auch ohne Termin selbstverständlich jederzeit in unserer Sprechstunde willkommen.